Die Gastroenterologie befasst sich mit Diagnostik, Therapie und Prävention von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts sowie der mit diesem Trakt verbundenen Organe Leber, Gallenblase und Bauchspeicheldrüse.

Im MVZ bieten wir Ihnen eine umfassende gastroenterologische Diagnostik und persönliche Beratung. Dabei können Sie auf unsere ambulanten Angebote zurückgreifen. Sollte eine stationäre Behandlung notwendig werden, können Sie in der gastroenterologischen Abteilung am Rotkreuzklinikum München weiter behandelt werden.

DIAGNOSTIK

  • endoskopische Verfahren (auch zur Krebsvorsorge):
    • Gastroskopie (Magenspiegelung)
    • Koloskopie (Darmspiegelung)
  • Ultraschall (in Einzelfällen zur verbesserten Diagnostik auch mit Kontrastmittelgabe)
  • Funktionsdiagnostik:
    • H2-Atemtest (zur Feststellung von Kohlehydratmalabsorption, Milch- und Fruchtzuckerunverträglichkeit)
    • Manometrie (Druckbestimmung in Speiseröhre und Darm)